Menü

Heiter bis tödlich - Akte Ex

Kommissar Lukas Hundt (Oliver Franck) ist neu im Kommissariat Weimar. Weil er eine Liaison mit der Freundin seines Vorgesetzten hatte, wird er aus dem Haupstadtderzernat nach Thüringen versetzt. Nun soll er dort an der Seite von Kristina Katzer (Isabell Gerschke) für Recht und Ordnung sorgen.

Kristina ist alles andere als erfreut. Sie und Lukas hatten vor vielen Jahren eine kurze, aber intensive Affäre. Das Ergebnis ist Kristinas 13-jährige Tochter Jule (Anna Kraijci). Jetzt sind Lukas Hundt und Kristina Katzer Kollegen wider Willen: Er mag die Provinz nicht und sie möchte Hundt loswerden, bevor er dahinterkommt, dass ihre Affäre nicht ohne Folgen geblieben ist.


Produziert von

Saxonia Media Filmproduktionsgesellschaft mbH

Produziert für

im Auftrag der ARD-Werbung und des Mitteldeutschen Rundfunks für Das Erste

Stab und Besetzung

ProduzentDr. Susanne Wolfram
AutorChristiane Bubner, Lars Albaum, Herbert Kugler, Michael Illner, Andreas Knaup und Stefan Dauck
RegieChristoph Klünker, Jorgo Papavassiliou, Wilhelm Engelhardt, Thomas Jahn
ProduktionsleitungGabriele Reuter
HerstellungsleitungHanna Eickhoff
KameraWolfram Beyer, Vladimir Subotic, Thomas Jahn, Frank Grunert
TonAlbrecht Harms
SchnittClaudia Fröhlich, Martina Krippendorf
SzenenbildnerReinhard Glöde
RedaktionJana Brandt / Stephanie Dörner
DarstellerIsabell Gerschke, Oliver Franck, Michael Greiling, Rita Feldmeier, Anna Krajci, Sarah Alles und Tobias Schenke u.a.
Produktionszeit 11.04.2012 - 04.09.2013
Länge16 x 50 Min.
DrehortWeimar und Umgebung
Pressekontakt

PR Heike Ackermann, Franziska Dotzauer

089 / 649 865 14

franziska.dotzauer@pr-ackermann.com

Zurück