Menü

In aller Freundschaft

Prof. Gernot Simoni (Dieter Bellmann) kündigt an, sich aus gesundheitlichen Gründen infolge eines Unfalls aus der Klinikleitung zurückziehen zu müssen. Da Roland Heilmann (Thomas Rühmann) als logischer Nachfolger aufrückt, wird auch der Chefarztposten vakant. Dr. Martin Stein (Bernhard Bettermann) sieht sich schon als neuer Chefarzt, doch auch Dr. Kathrin Globisch (Andrea Kathrin Loewig), die sich vor dem Hintergrund einiger unglücklicher Liebesgeschichten in die Arbeit stürzt, bewirbt sich auf die Stelle. Zur Überraschung aller reicht auch der junge Dr. Philipp Brentano (Thomas Koch) eine Bewerbung ein. Als jedoch Rolands Ruf durch einen Publikationseklat ins Wanken gerät und die Leipziger Klinik sogar in eine finanzielle Notlage stürzt, werden die Karten im Personalgefüge noch einmal neu gemischt. Nun soll plötzlich ein Mann an die Spitze rücken, mit dem niemand gerechnet hat …


Produziert von

Saxonia Media Filmproduktionsgesellschaft mbH

Produziert für

MDR/Degeto

Stab und Besetzung

ProduzentJochen Karl Franke
AutorDramaturgie: Stephanie Dörner, Hans-Henner Hess, Kathleen Stephan / Autoren: Stephan Wuschansky, Martin Wilke, Maria Christina Hérvas, Thomas Frydezki, Jochen S. Franken, Thomas Wilke, Klaus Arriens, Joachim Scholz, Andreas Püschel u.a.
RegieBettina Braun, Esther Wenger, Richard Engel, Jürgen Brauer, Hans Werner, Frank Gotthardy, Mathias Luther ua.
ProduktionsleitungPetra Mirus
HerstellungsleitungMichael Schmidt
KameraWolfram Beyer, Michael Ferdinand, Frank Buschner, Uwe Reuter ua.
TonWolfgang Widmer, Klaus Peter Schmitt
SchnittMartina Krippendorf, Michaela Stasch, Haike Brauer ua.
SzenenbildnerThomas Knappe, Folker Ansorge
RedaktionRainer Männel, Franka Bauer MDR
DarstellerArzu Bazman, Rolf Becker, Dieter Bellmann, Bernhard Bettermann, Hendrikje Fitz, Maren Gilzer, Jutta Kammann, Ursula Karusseit, Thomas Koch, Karsten Kühn, Andrea K. Loewig, Thomas Rühmann, Udo Schenk, Uta Schorn, Cheryl Shepard, Alexa Maria Surholt, Michael Trischan Denise Zich
Produktionszeit 24.09.2009 - 06.08.2010
Länge42 x 43'30
DrehortLeipzig
Pressekontakt

TS-Press

Steffi Theuring

Tel. 0345 / 209 10 40

Fax 0345 / 209 10 42

Zurück