Menü

KI.KA-KRIMI.DE: Bunte Bonbons

Jackie ist lieber bei ihrem Freund Timo, als bei ihren Eltern. Timo hat eine eigene Wohnung und eigentlich könnte alles perfekt sein, wäre da nicht Jil, die Jackie den Platz an Timos Seite versucht streitig zu machen. Als Jackie die beiden in der Wohnung in enger Umarmung erwischt, dreht sie durch und haut mit einem für Timo wertvollen Rucksack ab. Er steckt bis oben hin voller „Bunter Bonbons“: Ecstasy Pillen, Kokain und andere Drogen.

Auf ihrer Flucht vor dem wütenden Timo trifft sie auf ihre alte Schulfreundin Mandy und bittet sie, den Rucksack zu verstecken. Und dann ist Jackie so plötzlich wieder verschwunden, wie sie aufgetaucht ist. Als Mandy erkennt, dass sich in dem Rucksack Drogen befinden, beschließt sie, ihrer Freundin zu helfen, anstatt sie an Hauptkommissar Ehrlicher zu verraten. Auch ihren Freunden erzählt sie nichts. Doch Tom und Louis merken es genau: Mit ihrer Freundin stimmt irgendetwas nicht. In letzter Zeit ist sie immer mies drauf und als sie unter ihrem Stuhl in der Suppenküche eine Pille - Ecstasy, wie sich herausstellt - finden, fragen sie sich, ob Mandy Drogen nimmt.

Die Beiden lassen Mandy nicht mehr aus den Augen und bald merken sie, dass alles anders ist, als sie gedacht haben. Gerade als sie ihrer Freundin beistehen wollen, geraten nicht nur sie selbst und Mandy in Gefahr, sondern auch Benni, Mandys kleiner Bruder. Auf der Suche nach einem passenden Geburtstagsgeschenk für seine Angebetete Lara findet er den Rucksack in Mandys Zimmer und lässt eine große Dose „bunter Bonbons“ mitgehen.

Als Mandy das merkt, ist es schon fast zu spät …


Produziert von

Saxonia Media Filmproduktionsgesellschaft mbH

Produziert für

KI.KA

Stab und Besetzung

ProduzentJan Kruse
AutorAnja Kömmerling & Thomas Brinx
RegieHajo Gies
ProduktionsleitungGünter Klebingat
HerstellungsleitungSven Sund
KameraZivko Zalar
RedaktionSebastian Debertin, Tina Sicker, KI.KA
DarstellerPeter Sodann, Barbara Philipp, Maximilian Befort, Lulu Grimm, Josef Mattes, Lulu Grimm, Antje Schmidt, Simon Licht, Steve Wrzesniowski, Alice Dwyer, Alexander Gamnitzer, Anne Rab, Alexander Wüst
Produktionszeit 25.07.2006 - 09.08.2006
Länge45 Minuten
DrehortGera, Leipzig u. Umgebung
Pressekontakt

Steffi Theuring

Tel. 0345 / 209 10 40

Zurück