Menü

Polizeiruf 110: Ein Bild von einem Mörder

Der Winzer Werner Braunmüller wird erschossen aufgefunden. Die Kommissare Schmücke und Schneider vermuten den Täter oder die Täterin im privaten Umfeld des Toten. Die Ermittlungen führen sie zu Eva Brenner, der jungen Geliebten von Braunmüller. Schnell können die Ermittler dem Ehemann Evas nachweisen, dass er entgegen seiner Aussage von dem Verhältnis seiner Frau mit Braumüller wusste. Die Kommissare halten es für nicht ausgeschlossen, dass Malte Brenner, der kurz vor einer Insolvenz steht, im Auftrag von Margot Braumüller deren Mann erschossen hat. Doch dann wird Malte Brenner tot aufgefunden. Und die Kommissare fangen fast noch einmal von vorne an.


Produziert von

Saxonia Media Filmproduktionsgesellschaft mbH

Produziert für

MDR

Stab und Besetzung

ProduzentDr. Susanne Wolfram
AutorLise Reiner-Brast, Thomas Jacob
RegieThomas Jacob
ProduktionsleitungElke Lepke
HerstellungsleitungSven Sund
KameraThomas Plenert
RedaktionKarl-Heinz Staamann, MDR
DarstellerJaecki Schwarz, Wolfgang Winkler, Marie Gruber, Klausjürgen Steinmann, Patricia Lueger, Marijam Agischewa, Hendrik Duryn, Hilmar Eichhorn, Günter Schubert u.a.
Produktionszeit 02.06.2004 - 01.07.2004
Länge90 Minuten
DrehortHalle
Pressekontakt

TS-Press

Tel. 0345 / 209 10 40

 

Zurück