Menü

Polizeiruf 110: Fehlschuss

Ein im Verborgenen agierender Krimineller nutzt die prekäre soziale Situation noch nicht strafmündiger Jugendlicher aus. Er lässt die Jugendlichen gezielt Einbrüche begehen, um sich daran zu bereichern. Als Schmücke und Schneider die gesuchten Einbrecher zufällig überraschen, kommt es zu einem tragischen Unfall. In Notwehr erschießt Schmücke einen der Einbrecher, einen 13-jährigen Jungen. Die anderen jugendlichen Täter entkommen unerkannt. Die Hauptkommissare stehen vor der schwierigen Aufgabe, den Drahtzieher hinter diesen Straftaten zu ermitteln …


Produziert von

Saxonia Media Filmproduktionsgesellschaft mbH

Produziert für

MDR/ARD

Stab und Besetzung

ProduzentPeter Gust
AutorThorsten Näter
RegieThorsten Näter
ProduktionsleitungElke Lepke
HerstellungsleitungMichael Schmidt
KameraJoachim Hasse
TonAndreas Kaufmann
SchnittJulia von Frihling
SzenenbildnerJenny Roesler
RedaktionWolfgang Voigt, MDR
DarstellerJaecki Schwarz und Wolfgang Winkler, Florian Martens, Dieter Montag, Henning Peker Christina Große u.a.
Produktionszeit 04.11.2008 - 02.12.2008
Länge88'30
DrehortHalle Saale und Umgebung
Pressekontakt

TS-PRESS

Große Ulrichstraße 48

06108 Halle

Fon: 0345-2091040

Fax : 0345-2091042

Mobil: 0172-3628808

mail: ts-press.halle@t-online.de

 

Zurück