Menü

Tatort: Feuertaufe

Die Hauptkommissare Ehrlicher und Kain werden zu einem stillgelegten Industriegelände gerufen. Eine junge Frau ist ermordet aufgefunden worden. Es gibt keinerlei Hinweise auf ihre Identität. Die einzige Spur ist eine Anstecknadel mit den Initialen L.I.C.. Ehrlicher und Kain ermitteln, dass L.I.C. für eine Immobilienfirma steht, die von dem charismatischen Martin Forsell (Michael Mendl) geleitet wird. Forsell steigert die Leistungsfähigkeit seiner ausschließlich weiblichen Mitarbeiter mit suggestiven Motivationskursen. Mit seiner Hilfe scheint der Traum, "vom Tellerwäscher zum Millionär" aufzusteigen, für jeden erreichbar zu sein. Die jungen Frauen opfern sich dafür auf. Für Forsell gehen sie buchstäblich durchs Feuer - teils freiwillig, teils aus finanzieller Not. Ricarda Nowak, das Mordopfer, wurde von der jungen Maklerin Sabine Gerber (Maria Simon) geführt. Die ehrgeizige Sabine steht kurz davor, die langjährige Geschäftsführerin Carolin Beck (Katrin Saß) in der Generationsnachfolge abzulösen. Zwischen den beiden Frauen hat Forsell einen rücksichtslosen Kampf entfacht...


Produziert von

Saxonia Media Filmproduktionsgesellschaft mbH

Produziert für

MDR

Stab und Besetzung

ProduzentJan Kruse
AutorAndreas Pflüger
RegieHannu Salonen
ProduktionsleitungJens Laukner
HerstellungsleitungSven Sund
KameraAndreas Doub
RedaktionSven Döbler, MDR
DarstellerPeter Sodann, Bernd Michael Lade, Walter Nickel, Annekathrin Bürger, Michael Mendl, Katrin Saß, Maria Simon, Hans-Jochen Wagner, Caroline Scholze, Mathias Hermann, Carmen-Maja Antoni
Produktionszeit 04.05.2004 - 03.06.2004
Länge88:30 Minuten
DrehortLeipzig und Umgebung
Pressekontakt

Steffi Theuring

 

Tel. 0345/2091040

 

Fax: 0345/2091042

Zurück