Menü

KI.KA-KRIMI.DE: Brenzlig

Nachts wird in Toms und Louis Schule eingebrochen und im Lehrerzimmer Feuer gelegt. Bei diesem Einbruch wird der Schulleiter, der noch etwas vorbereiten wollte, so schwer verletzt, dass er im Koma liegt. In Verdacht gerät ein kürzlich von der Schule verwiesener Junge namens Maik. Sein Bruder Nico ist mit Tom sehr befreundet. Da sich alle Verdachtsmomente gegen Maik verhärten, macht sich Nico auf, seinen Bruder zu rehabilitieren. Tom und Louis stehen ihm dabei als wahre Freunde eng zur Seite. Doch bald müssen sie feststellen, dass Maiks Weste doch nicht so rein ist, wie Nico es sich wünscht und immer wieder fest behauptet. Freundschaft zeichnet sich dadurch aus, dass man sich die Wahrheit sagt, auch wenn sie schmerzt.


Produziert von

Saxonia Media Filmproduktionsgesellschaft mbH

Produziert für

KI.KA

Stab und Besetzung

ProduzentJan Kruse
ProducerKatharina Rietz
AutorAnja Kömmerling, Thomas Brinx
RegieHannu Salonen
ProduktionsleitungUwe Kraft
HerstellungsleitungSven Sund
KameraAndreas Doub
RedaktionSebastian Debertin, Barbara Uecker, Tina Sicker (KI.KA)
DarstellerLulu Grimm, Maximilian Befort, Josef Mattes, Peter Sodann, Barbara Philipp u.a.
Produktionszeit 22.03.2005 - 28.04.2005
Länge45 Minuten
DrehortLeipzig
Pressekontakt

Steffi Theuring

Tel. 0345 / 209 10 40

 

Zurück