Menü

Tatort: Fluch des Bernsteinzimmers

In Kommissar Ehrlichers Büro erscheint ein waschechter Herzog und bittet um Personenschutz, da er anonym Morddrohungen erhalten habe. Wenige Tage später wird der Adlige mit seiner Ehefrau in der Nähe ihres sächsischen Schlosses tot aufgefunden. Auf der Suche nach dem Motiv für den Doppelmord führt eine Spur nach Polen, die andere auf die Fährte von Schatzsuchern nach dem berühmten Bernsteinzimmer. Und in Sachsen trifft der berüchtigte Fluch des Bernsteinzimmers alle, die seiner Magie verfallen sind.


Produziert von

Saxonia Media Filmproduktionsgesellschaft mbH

Produziert für

MDR

Stab und Besetzung

ProduzentJan Kruse
AutorHans-Werner Honert
RegieHans-Werner Honert
ProduktionsleitungUwe Kraft
KameraJürgen Heimlich
RedaktionKarl-Heinz Staamann, MDR
DarstellerPeter Sodann, Bernd Michael Lade, Katja Weitzenböck, Arnd Klawitter u.a.
Produktionszeit 07.04.1999 - 05.05.1999
Länge90 Minuten
DrehortDresden, Leipzig
Pressekontakt

Carolina Heske

 

040 / 60 29 92 93

040 / 60 29 92 94

 

Zurück