Menü

Schloss Einstein

Während sich am ersten Schultag nach den Winterferien die neuen Achtklässler – Hedda (Juliette Hartig), Lotta (Lisa Nestler), Kathi (Kaja Eckert) und Alva (Annalisa Weyel) – von Daphne (Johna Fontaine) durchs Internat führen lassen, guckt sich Henk (Noah Alibayli) ohne zu fragen im Zimmer der „Alt-Einsteiner“ Dominik (Yannick Rau) und David (David Meier) um und nervt alle mit seiner Neugier.

Pippi (Marie Borchardt) und David (David Meier) sind immer noch über beide Ohren verliebt. Doch ihre Beziehung gerät in Schieflage, als David die Patenschaft für Neuling Kathi übernimmt und Pippi sich bemüht, ihre Freundinnen nicht zu vernachlässigen. Hoffentlich können sie ihre Liebe retten.

Gleichzeitig sind die Einsteiner damit beschäftigt, einen der begehrten Praktikumsplätze in Namibia bei Erzieher Alex Fischer (Björn von der Wellen) zu ergattern. Dabei gehen die Schüler kreativ und motiviert an den Spendenwettbewerb. Welche Gruppe kann wohl überzeugen?

Das zweite Halbjahr verspricht in jedem Fall spannend zu werden: große Gefühle, Abenteuer und Atemstillstand sind garantiert. "Macht was draus" wurde den Schülerinnen auf SCHLOSS EINSTEIN am ersten Tag gesagt - mal gucken, was draus wird.


Produziert von

Saxonia Media Filmproduktionsgesellschaft mbH

Produziert für

KiKA von ARD und ZDF im Auftrag der ARD unter Federführung des MDR

Stab und Besetzung

ProduzentYvonne Abele
AutorDana Bechtle-Bechtinger, Christiane Bubner, Monika Weng, Karen Beyer, Andreas Kaufmann, Michael Demuth, Karen Riefflin, Max Honert | Dramaturgie: Inga Hülshoff
RegieMarkus Dietrich, Irina Popow, Frank Stoye, Nils Dettmann
ProduktionsleitungFlorian Nilson
HerstellungsleitungHanna Eickhoff
KameraMichael Ferdinand, Michael Burgermeister, Till Müller, Marc Kubik
TonMarko Weichler
SchnittGrit Meyer, Wiebke Henrich, Andreas Baltschun, Robert Hentschel
SzenenbildnerDietmar Keil
RedaktionDr. Astrid Plenk/ Christa Streiber
DarstellerLiz Baffoe, Lisa Feller, Angelika Böttiger, Robert Schupp, Björn von der Wellen, Henrieke Fitz, Jelena Herrmann, Helene Mardicke, Ruth Schönherr, Hugo Gießler u.a.
Produktionszeit 08.04.2014 - 29.09.2014
Länge26 x 25'
DrehortStudiopark Kindermedienzentrum in Erfurt, Erfurt und Umgebung
Pressekontakt

Katharina Reim

Presse und Marketing

Tel.: +49 (0) 361-511 43 503

Fax: +49 (0) 361-511 43 501

katharina.reim@saxonia-media.de

Zurück