Menü

Bis zur letzten Sekunde

Der angehende Oberarzt Dr. Philipp Brentano (Thomas Koch) behandelt die junge Rennreiterin Daniela Seibel (Cornelia Gröschel) nach einem Unfall auf der Leipziger Galopprennbahn. Während er die schwangere Patientin untersucht, erfährt Philipp, dass sein Sohn mit einem Fieberkrampf in der Sachsenklinik liegt. In seiner Sorge übersieht Philipp eine Gewebeveränderung an der Gebärmutter. Ausgerechnet sein Konkurrent Dr. Niklas Ahrend (Roy Peter Link) macht ihn auf diesen Fehler aufmerksam. Ein heftiger Streit über die weitere Behandlung entbrennt. Die Situation eskaliert, als Danielas Vater Ulrich (Jörg Schüttauf) die Nerven verliert. Er selbst hat seine Frau durch eine ähnliche Krankheit verloren und will seine Tochter vor diesem Schicksal bewahren. In einer Kurzschlussreaktion entführt er den kleinen Brentano, um eine scheinbar rettende Operation zu erpressen. Können die jungen Eltern Arzu (Arzu Bazman) und Philipp ihr Kind mit Hilfe der Kommissare Katzer (Isabell Gerschke) und Hundt (Oliver Franck) retten?


Produziert von

Saxonia Media Filmproduktionsgesellschaft mbH

Produziert für

MDR/Degeto

Stab und Besetzung

ProduzentSven Miehe
AutorAndreas Knaup
RedaktionKatja Kirchen (ARD Degeto), Jana Brandt und Rainer Männel (beide MDR)
Produktionszeit 15.08.2013 - 12.09.2013
Länge90Min.
DrehortLeipzig und Umgebung
Zurück