Menü

Ein Vater für Klette

Für Oliver ist neben dem Ballonfahren Unabhängigkeit das Wichtigste in seinem Leben. Dass ausgerechnet ein neunjähriges Mädchen sein Leben auf den Kopf stellen wird, hat er sich nicht vorstellen können: Das Heimkind Klette weicht nicht mehr von seiner Seite. Das Mädchen war aus dem Heim geflohen, um sich neue Eltern zu suchen. Als sie erneut ins Heim gebracht werden soll, setzt Oliver auf einmal alles daran, Klette bei sich behalten zu dürfen.


Produziert von

Saxonia Media Filmproduktionsgesellschaft mbH

Produziert für

MDR

Stab und Besetzung

ProduzentJan Kruse
AutorPeter Kahane
RegiePeter Kahane
ProduktionsleitungElke Lepke
KameraPeter von Haller
RedaktionWolfgang Voigt, MDR
DarstellerHeio von Stetten, Muriel Baumeister, Vespa Vasic, Rainer Frank, Holger Daemgen, Dana Golombek, Karl-Fred Müller, Reinhard Straube
Produktionszeit 10.12.2002 - 28.01.2003
Länge90 Minuten
DrehortLeipzig und Umgebung
Pressekontakt

Conny Brenner-Sodann

0345 - 209 10 4

Zurück