Menü

In aller Freundschaft

In aller Freundschaft – Staffel 22

Nachdem er geglaubt hatte, mit dem Thema Liebe abgeschlossen zu haben, steht Roland auf einmal völlig überraschend zwischen zwei Frauen. Da ist auf der einen Seite die Fetalchirurgin Konstanze Brinkmann, die schon zu Studienzeiten in ihn verliebt war, auf der anderen Seite Katja, die Roland in der Straßenbahn kennenlernt und die ihm seither nicht mehr aus dem Kopf geht. Dumm ist nur: Außer ihrem Vornamen weiß Roland nichts über die Unbekannte …

Martin freut sich, wie angenehm sich das Zusammenleben mit seiner neuen Mitbewohnerin Maria gestaltet. Nur Marias Affäre mit Chefarzt Kai Hoffmann ist ihm ein Dorn im Auge. Und dann erhält Martin noch Hinweise, dass Kai möglicherweise nicht der ist, der er zu sein scheint …

Kathrin ist über Alexander Weber hinweg und bereit für eine neue Liebe. Aber als Berufstätige und alleinerziehende Mutter ist es gar nicht so einfach, Männer kennenzulernen. Da kommt ihr die moderne Technik zuhilfe … Der zusätzliche Dating-Stress führt dazu, dass Kathrin sich die Frage stellt, ob sie sich mit ihrer Facharztausbildung zur Viszeralchirurgin nicht vielleicht doch zu viel aufgebürdet hat.

Zwischen Sarah und Roland kommt es immer häufiger zu Streit. Sarah wirft Roland vor, dass er seine Entscheidungen immer noch als Arzt und nicht als Klinikleiter fällt. Außerdem hat Sarah private Probleme mit ihrem Sohn Bastian und lässt ihren Frust darüber an Roland aus ...

Philipp Brentano hatte zunächst seine Schwierigkeiten mit dem neuen Chefarzt Kai Hoffmann und ist umso überraschter, als dieser ihn für eine Beförderung vorschlägt. Oberschwester Arzu hat allen Grund, stolz auf ihren Mann zu sein.

Lea Peters schiebt die Trauer über Jennes Tod beiseite und stürzt sich in die Arbeit. Darüber vergisst sie, dass ihr kleiner Sohn Tim sie jetzt umso mehr braucht …

Hans-Peter Brenner hat die Entscheidung getroffen, die Fachrichtung zu wechseln und sich von nun an der Geriatrie zu widmen. Jetzt muss er nur noch lernen, sich von seinem früheren Mentor Kaminski zu emanzipieren.

Kaminski wird ungewollt zum Vertrauten von Wanda Schäfer, einer jungen Patientin, die ihn an seine verstorbene Tochter erinnert. Wanda wiederum hat sofort erkannt, dass sich unter Kaminskis harter Schale ein weicher Kern verbirgt.


Produziert von

Saxonia Media Filmproduktionsgesellschaft mbH

Produziert für

im Auftrag des MDR für die ARD Degeto

Stab und Besetzung

ProduzentSusanne Wagner
AutorDramaturgie: Hagen Moscherosch, Jochen Gaida, Marius Janz, Autoren: Tina Fürneisen, Aglef Püschel, Inka Fromme, Andreas Püschel, Stephanie Dörner, Thomas Steinke, Anne Rabe, Thomas Frydetzki, Jochen S. Franken, u. a.
RegieMicaela Zschieschow, Mathias Luther, Susanne Boeing, Heinz Dietz, John Delbridge, Daniel Drechsel-Grau, Patricia Frey, u.a.
ProduktionsleitungSusanne Falk
HerstellungsleitungChristian Dreßler
KameraBernhard Wagner, Christoph Poppke, Heiko Merten, Marc Christian Weber, Patrick Popow u.a.
TonAlexander Schindler, Uwe Keilmann, Martin Witte, u.a.
SchnittRobert Hentschel, Heike Brauer, Dagmar Dick, Daniel Förtsch, Sabine Matula, u.a.
SzenenbildnerHolger Kluß, Anna Kaiser, Mathias Heinze
RedaktionJana Brandt, Franka Bauer
DarstellerThomas Rühmann, Andrea Kathrin Loewig, Bernhard Bettermann, Julian Weigend, Alexa Maria Surholt, Udo Schenk, Arzu Bazman, Thomas Koch, Anja Nejarri, Annett Renneberg, Michael Trischan, Julia Jäger, Rolf Becker, Jascha Rust, Christina Petersen u.a.
Produktionszeit 25.09.2018 - 19.08.2019
Erstausstrahlung08.01.2019
Länge43:30
DrehortLeipzig und Umgebung
Homepage
Zurück